Tipps Zum Freigeben Von X4500-Startdisketten

Möglicherweise wird ein Fehler angezeigt, der auf das x4500-Startlaufwerk verweist. Zufälligerweise gibt es eine Reihe von Ihnen, die dieses Problem beheben können, und wir werden uns in Kürze mit diesen befassen.

Wenn Ihr Computer Probleme macht, wird diese Software das Problem beheben und Ihre Daten schützen.

Dieser Nachtrag enthält Informationen zur Installation eines Windows Server 03-Betriebssystems zusammen mit einem Linux-Betriebssystem auf dem Fire Sun X4500-Server.

Lesen Sie zuerst die wichtigen Informationen zur Installation von Windows und Linux

Wenn Sie Windows und Linux für einen Sun Fire X4500-Server erfolgreich installieren müssen, sind an diesem Punkt wichtige Dinge zu beachten Erwägen.

  • Wenn die Sun-Installationsassistent-CD (erforderlich für Linux) und die Tools and Drivers-CD (erforderlich für verschiedene Windows- und Linux-Betriebssysteme) nicht verfügbar sind, müssen Sie dies tun Greifen Sie über die nächste Seite auf das Paket zu:
  • Lesen Sie die folgenden Informationen, bevor Sie mit der Installation beginnen:
  • Windows-Installationsinformationen

  • Wenn ein externes USB-Laufwerk an den Webtyp angeschlossen ist, um Fahrzeugbetreibern Massenspeicher zur Verfügung zu stellen, müssen Sie es bei ordnungsgemäßer Erkennung von immer am oberen hinteren USB-Anschluss anschließen A:.
  • Während der Installation des Betriebssystems Solaris zeigt Windows Installer die Laufwerke nicht korrekt an. Um die richtige Startdiskette auszuwählen, drücken Sie im Disk-Kauf-Chat Enter.
  • Durch Drücken der Pfeiltasten nach unten und nach oben, um durch die Laufwerksliste zu scrollen, sehen Sie kaum das Startlaufwerk. Wenn die Cursor-Lösung normal gedrückt wird, können Sie die Windows-Installation so konfigurieren, dass sie geneigt ist, das richtige Laufwerk auszuwählen.

  • Ein System mit 48 Festplatten ist im Allgemeinen die einzige unterstützte Konfiguration. Wenn dieses System vollständig mit achtundvierzig Festplatten gefüllt ist, müssen sich die Windows-Festplattennummern stark von den tatsächlichen Festplattennummern unterscheiden. Beispielsweise ist die Passing-Shoe-Nummer der Windows-Pumpe 24, und die Nummer, die sich auf das verbundene physische Laufwerk bezieht, muss 0 sein.
  • x4500 boot disk

    Detaillierte Anweisungen zur Installation des Windows-Betriebssystems im Allgemeinen finden Sie im Sun Fire X4500 Server Windows Operating System Installation Guide, 820-0407.

    Installation von Linux

  • Ein System 48-Fahrgeschäft ist wahrscheinlich die ideale unterstützte Konfiguration. Die Sneaker-Computerknoten sind /dev/sdy und befinden sich über Steckplatz 0 und /dev/sdac, mit Steckplatz 1cbd>. Das Benutzer-Kit muss auf dem spezialisierten Host dieser Geräte installiert werden.triplets
  • Um ein Betriebssystem einzufügen, müssen Sie die PXE-Netzwerkinstallation oder die Sun Installation Assistant (SIA)-Software verwenden. Die Installation des Betriebssystems von einer USB-CD wird nur bei der Erstellung von SIA-Software unterstützt.
  • Wir empfehlen leider die Verwendung der von Sun bereitgestellten Tools und Pakettreiber (keine 64-Bit-Distribution von Red Hat Enterprise Linux U4).
  • Detaillierte Linux-Walking-Systemanweisungen finden Sie im vollständigen Sun Fire X4500 Server Operating System Installation Guide 819-4362.

    Sun Fire X4500 Server-Add-on für Windows- und Linux-Betriebssysteme 820-0642-10

    Sun freut sich über Ihr Feedback

    x4500-Bootdiskette

    Sun hat sich stets bemüht, seine Zertifizierung zu verbessern, und freut sich über Ihre Kommentare und Hinweise. Sie können Ihre Kommentare senden, indem Sie nach Folgendem suchen:

    Bitte geben Sie in Ihren Kommentaren Ihr persönliches Ziel und die Teilenummer an:

    Sun Fire X4500 Server Add-on für Windows- und Linux-Methodensystem, Teilenummer 820-0642-10

    Sun Fire X4500 Server-Add-on für Windows- und Linux-Betriebssysteme 820-0642-10

    Sie müssen Windows-Fehler beheben? Reimage kann helfen

    Läuft Ihr Computer langsam und träge? Bekommst du den gefürchteten Blue Screen of Death? Dann ist es an der Zeit, Restoro herunterzuladen! Diese revolutionäre Software repariert alle Ihre gängigen Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und sorgt dafür, dass Ihre Hardware optimal funktioniert. Also, worauf wartest Du? Laden Sie Restoro jetzt herunter!

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „Nach Problemen suchen“
  • 3. Klicken Sie auf "Alle reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Ihr PC macht Ihnen Probleme? Entspann dich, es gibt eine Lösung! Klicke hier zum herunterladen.